Die richtige Schuhpflege

Die richtige Schuhpflege für unsere Produkte:

Die richtige Schuhpflege ist für Ihre Schuhe sehr wichtig, um ihnen ein langes Schuhleben zu garantieren.
Hierbei geben wir Ihnen einige Tipps für die richtige Pflege:

  1. Waschen
    Verschmutze Schuhe sollten möglichst nach jedem Tragen vom gröbsten Dreck befreit werden, da ansonsten das Leder austrocknet und rissig wird. Am Besten mit einer groben Brüste und einem Ledershampoo.
  2. Trocknen
    Langsam und schonend trocknen lassen. Auf keinen Fall in die pralle Sonne oder sogar auf eine Heizung stellen. Am Geeignetsten ist es, wenn Sie die Schuh mit einem Zeitungspapier ausstopfen und die Einlegsohlen rausnehmen.
  3. Pflegen und Imprägnieren
    Die Wahl des entsprechenden Pflegemittels sollte je nach Material getroffen werden.

Clip-art-Lackner-schuh

a) Lederschuhe mit Membranen Sympatex oder L-TEX
Nur mit warmen Wasser oder einem speziellen Schuhreiniger pflegen.
Das Leder dann mit einem Pflegewachs behandeln und trocknen lassen.
Danach einen Imprägnierspray verwenden.

b) Lederschuhe mit Leder- oder Synthetikfutter
Auch hier wieder nur mit warmen Wasser oder einem speziellen Schuhreiniger pflegen.
Das Leder dann mit einem Pflegewachs behandeln und trocknen lassen.
Danach einen Imprägnierspray verwenden.

c) Schuhe aus vollnarbigen Rindsleder
Mit warmen Wasser oder Kernseife reinigen.
Dieses Leder nur mit einem dafür spezialisiertem Imprägnierungsmittel behandeln.

d) Schuhe aus sonstigen Leder oder Synthetik Material
Nur mit warmen Wasser reinigen.
Lederpartien können wieder mit Wachs behandelt werden.
Für das Velourleder nur einem Imprägnierungspray verwenden.